13.01.2017

Let's celebrate! | GRWM

GRWM: Traditional Ball (Trachtenball) | Make-up & Outfit 


Eine Sache, auf die ich am Anfang eines jeden neuen Jahres sehr freue, ist der Beginn der Ballsaison. Ich plane auch heuer wieder, einige Bälle zu besuchen und in diesem Beitrag zeige ich euch, wie ich mich auf einen davon vorbereite. Ich gehe die einzelnen Schritte meines Make-ups durch und stelle euch auch mein neues Dirndl vor. Viel Vergnügen!

One thing, that I'm looking forward to at the beginning of every year, is the start of the ball season, which has a major tradition in Austria. I'm planning on joining a couple myself and in this blogpost I'm going to be showing you how I get ready. I will be showing you all the steps of my make-up and also my new traditional dirndl dress. Enjoy!

Ich beginne mit dem Smashbox Primer (Blemish Control), dem Maybelline Fit Me Concealer (15) und meiner neuen Smashbox Studio Skin Foundation (1). Die Foundation habe ich hier zum ersten Mal getestet und ich muss sagen, ich finde sie absolut toll. Die Konsistenz ist am Anfang eher dicker, der Auftrag ist jedoch schnell und komfortabel, die Deckkraft ist mittel bis stark und nach dem Einarbeiten hält sie bombenfest. Die Farbauswahl ist wirklich sehr gut, selbst für sehr helle Hauttöne wie ich ihn habe.

Ich trage beide Abdeckprodukte mit dem Real Techniques Miracle Complexion Sponge auf und verblende alles sorgfältig. Anschließend fixiere ich alles mit dem GOSH Prime'n Set Powder (Favorit!). Ich konturiere ein wenig, trage den benecos Compact Blush (Mallow Rose) auf und verwende anschließend den Terra Naturi Highlighter (01) - für den ultimativen Glow!

Meine Augenbrauen betone ich mit dem Laura Mercier Brow Definer (Fair) und fixiere die Härchen anschließend mit dem Sante Tinted Brow Talent (01) (und ich schwöre, in echt schauen sie nicht so orange aus). Das Augenbrauengel mag ich wirklich sehr, man findet selten welche mit so einem kleinen Bürstchen. Es erfasst wirklich jedes Härchen und die Farbe passt gut zu meinen Haaren.

Mein Augen Make-up halte ich relativ simpel. In der Lidfalte verwende ich einen Lidschatten von KIKO (Nr. 213, nicht mehr im Sortiment) und auf dem gesamten Lid verteile ich meinen liebsten schimmernden alverde Lidschatten (20). Ich betone meine Augen noch zusätzlich mit einem zarten Lidstrich in dunkelgrün, den ich mit dem KIKO Infinity Eyeshadow (270) und einem dünnen Pinsel ziehe. Diesen Lidschatten verwende ich leider viel zu selten, die dunkelgrüne Farbe passt jedoch perfekt zu meinem Outfit und ist am Augenlid zarter als schwarz.

Ich habe auch eine neue Mascara, die ich super finde und zwar die GOSH Lash Sculpting Fibre Mascara. Ich habe sehr sensible Augen und diese reizt sie überhaupt nicht, außerdem gefällt mir der Effekt sehr gut. Die Marke GOSH wird mir in letzter Zeit immer sympathischer. Alle Produkte, die ich bisher ausprobiert habe sind sehr hochwertig, haben relativ gute Inhaltsstoffe und werden in Deutschland oder Dänemark hergestellt.



Meine liebsten Produkte dieses Make-ups sind jedoch die zwei ZOEVA Luxe Matte Lippenstifte in den Farben "Hers To Told" und "Deep Impact". Ich bin von beiden begeistert. Die Konsistenz ist nicht komplett matt, sondern sehr angenehm und feuchtigkeitsspendend, wodurch sie aber nicht allzu langanhaltend sind. Sie können auch ein wenig schmierig werden, aber die wunderschönen Farben und der Tragekomfort machen das wieder gut. Ich zeige euch beide Farben aufgetragen, die erste Farbe im folgenden Bild, die zweite im ersten Foto und in den Outfit-Fotos weiter unten. Welche gefällt euch besser?



Mein Dirndl ist von der Marke Turi Landhaus via Lagerhaus, ähnliches hier.
Schuhe sind von Minozzi Milano via Shoe4You, ähnliche hier.

Ich persönlich liebe Tracht und die Tradition die damit verbunden ist. Bei mir im Weinviertel haben wir öfter Möglichkeiten in Tracht zu gehen, ob es das örtliche Oktoberfest, Pfingstfest, Winzerfest, eine Hochzeit, oder der Bauernbundball ist. Ich besitze ein paar Teile in diesem Stil und ich denke, dass es immer wieder eine gute Investition ist. Diese Stücke sind wunderschön, zeitlos, machen eine gute Figur und haben außerdem in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen. Ein Nachteil ist, dass man damit nicht viel essen kann, da es relativ eng ist. Oder ist es ein Vorteil?

Ich hoffe sehr das Make-up und das Outfit gefallen euch und ihr könnt mit mir die Begeisterung für hübsche Lippenstifte und Tracht teilen. Wenn ihr in naher Zukunft auch einen Ball besucht, wünsche ich euch viel Freude und gute Unterhaltung. Bis bald!






SHARE:

1 Kommentar

© LipstickForEva. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig